Niederdrückung der Marktwirtschaft / Unkollegiales Verhalten eines Spielers

MineGaming wurde am 15.06.2019 offiziell geschlossen!

Alle Server wurden endgültig am 13.07.2019 abgeschaltet. Weitere Infos zum Thema hier
  • Hallo alle miteinander,


    ich möchte gerne nochmal das Thema Markt ansprechen und wie unkollegial sich ein Spieler verhalten hat.


    Es wurde vor kurzen eine Regeländerung erlassen zum Thema Griefing / Scamming. Auf Grund dessen,

    wurden bei einem Spielershop, von Th3 Chall3ng3r Schilder entfernt, weil diese Regelwidrig waren.


    Man muss dazu sagen, einige Spieler (Marinesoldat, F4ll3nd3v1l, Trophy und ich) haben versucht ihm

    vorher zu erklären, dass was er macht den Markt kaputt macht. Mit Hilfe von einigen Beispielen hab ich

    ihm nochmals versucht zu erklären, dass Angebot und Nachfrage nicht das beinhalten was er sich vorstellt.


    Heute hat er die Schilder erneut aufgestellt und ich hab ihn darauf angesprochen. Das einzige was ich

    erhalten habe, war 0 Einsicht und typisches Jugendliches Internet Gemotze. Und ich wurde darauf hingewiesen

    das bei mir jegliches Erwachsenes Verhalten und preisliches Vorstellungsvermögen fehlt.


    Zum ersten muss ich mit mir nicht so reden lassen. Ich habe ihn damals im TS um ein vernünftiges Gespräch

    gebeten. Wenn man nicht den Mut hat, braucht man das nicht an mir auslassen. Wenn man keine Ahnung von

    Wirtschaft hat oder ähnlichen braucht man andere Spieler nicht so verwerflich ansprechen.


    Das einzige was mir wichtig ist, dass der Marktpreis (generell) nicht so sehr in die Knie gezwungen wird.

    Es lohnt sich ja aktuell nicht mal mehr einen Shop zu eröffnen, weil der Preis so weit unten ist (siehe Bilder).


    Warum muss das immer gleich so ausarten und warum kann man kein vernünftiges Gespräch führen.


    Ich sehe das hier nicht als "ausheulen" oder "verpetzen" wie man mir so schön vorgeworfen hat, sondern einfach

    nur als eine Probembesprechung, die aber iwie nicht für beide Seiten möglich ist.


    Es ist schade. Sehr schade.


    Ich hab leider den Anfang des Gesprächs nicht mehr weil sich bei mir Minecraft geschlossen hat,

    aber es hat damit angefangen dass ich ihn gefragt habe, warum er es schon wieder macht. usw...


    Es ist doch egal, ob 10 Spieler oder 100, der Marktpreis ist unten, weiter nach unten zu gehen wäre meiner

    Meinung nach lächerlich. Und ja ich habe auch ein Reallife, deswegen wenn ich schon spiele und was

    verkaufe, möchte ich auch einen ordentlichen Preis dafür. Ich hab keinen der für mich farmen geht, den

    Shop aufbaut und ich verkauf dann das Zeug vom anderen....


    Was ich mir wünsche? Einen vernünftigen Umgang miteinander. Ein Gespräch mit The Challenger UND

    einem Admin, der als neutrale Person dabei ist, damit das nicht eskaliert, ordenlich abläuft und gehandelt

    wird sobald nicht so schöne Sachen gesagt werden. UND... vernünftige Preise. Aakla hat in seinem / ihrem

    Shop pro Dia (als Beispiel) 100 mines. Das reicht doch... warum weiter runter gehen? Das ist doch dann schon

    geschenkt....


    Reg ich mich zu unrecht auf? Dann bin ich hier glaub ich falsch :(


    Screenshots werden angehängt!


    Schönen Tag wünsche ich euch allen. LG Aroela


    https://www.bilder-upload.eu/bild-66f9a4-1549887398.png.html
    https://www.bilder-upload.eu/bild-cc1846-1549887409.png.html


    https://www.bilder-upload.eu/bild-b1099a-1549887278.png.html

    https://www.bilder-upload.eu/bild-9a8264-1549887323.png.html
    https://www.bilder-upload.eu/bild-9b78b0-1549887333.png.html

    https://www.bilder-upload.eu/bild-9b78b0-1549887333.png.html
    https://www.bilder-upload.eu/bild-e8d051-1549887358.png.html
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a81b49-1549887370.png.html

  • Und noch etwas. Dieser Spieler kennt mich nicht, kein Stück.


    Er weiß nicht was ich schon durch gemacht habe. Wie hart

    ich im Leben schon kämpfen musste, was ich schon verloren

    habe und wo ich jetzt stehe. Geschweige wie es mir geht.


    Also brauch ich mir sowas nicht geben! Sorry für das, aber

    das wühlt mich grad innerlich etwas auf, da ich aktuell genug

    Probleme habe. Minecraft ist für mich eine Ablenkung und

    eine Möglichkeit neue Leute kennen zu lernen und alte

    Freunde zusammen zu halten.


    Und sowas muss wirklich nicht sein.

  • Also dass Dus gleich so öffentlich stellst, hätt ich nicht gedacht.

    Man erkennt auch eine leichte Verzweifelung.


    Aber genug..

    Ich finde immer noch, dass es jedem seins ist, wie er seine Preise macht. In dem Fall: Ganz easy.. wenn es Dir als sehr günstig scheint, halte ich Dich nicht auf, bei mir aufs Schild zu klicken und einzukaufen :D


    Ein kleiner Tipp: Du musst etwas auffälliges bauen, um das Interesse der Leute zu wecken, damit sie bei Dir im Shop vorbeischauen. Dazu brauch ich kein Wissenschaftler sein. Bei mir steht ja nicht mal ein Haus.


    Nur als kleine Randmerkung: Den Server gibt es schon eine ganze Weile.. Du hättest ihn mal vor 3 Jahren erleben sollen.. da war ein Diamant 10Mines wert.


    Aber bitte.., tu mir ein Gefallen. Wenn dein Leben schon schwer und anstrengens ist, mach es Dir in einem Spiel nicht auch noch schwer. Das ist nur lieb gemeint.!


    Lg Karl

  • ICH BITTE DARUM BEIDE EINTRÄGE VOLLSTÄNDIG ZU LESEN.
    DIESER HIER GEHT NUR AUF DIE SICHTWEISE DES SERVERS/SERVER-TEAMS ZU DER THEMATIK EIN,

    DER ZWEITE AUF MEINE PERSÖNLICHE SICHTWEISE UND EURE AUSSAGEN IM FORUM.


    Wir können uns gern mal im TS zusammen setzen.

    Grundsätzlich ist die Diskussion extrem eskaliert und beide Seiten haben Dinge gesagt die unterschwellig/direkt beleidigen sollten und vermutlich auch getan haben. Daher bin ich gern bereit als Vermittler nocheinmal zu einem Streitschlichtenengespräch beizuwohnen und hoffentlich eure Differenzen am ende des Tages begraben zu können, sofern ihr das möchtet natürlich nur. Ich kann euch zwar nicht dazu zwingen, aber empfehlen würde ich es euch beiden.


    Grundsätzlich erstmal. Sich bei einem Streit an jemand anderen zu wenden ist KEIN Verpetzen, wir sind nicht mehr in der Schule. Wir sind neutrale dritte die den Spaß für alle gewährleisten sollen. Unsere Aufgabe, unsere Verpflichtung. Dazu zählen: hilfe bei Fragen zum Server, wie auch die Verbesserung des Servers in Natur und Art, aber auch das die Spieler sich wohlfühlen und keine Streitigkeiten und Beleidigungen überhand nehmen.

    Wir fahren auch nicht die Methode "Erst Bannen, dann Fragen" denn auch die andere Person hat einen Grund für seine Aktion. Wir sind neutral und somit verpflichtet beide Seiten zu beleuchten, egal ob wir jemanden mögen, dieser langjähriger Spieler ist oder ein persönlicher Freund. Und wenn sich jemand falsch verhält ist das zu ermahnen und sollte er das nicht unterlassen zu Bestrafen (außer die Art des Vergehens, zwingt uns dazu sofort zu einem Ban zu greifen)


    So nun zum Thema des Streits. Hier vertreten wir die Interesse: Freihe Marktwirtschaft. Und das schöne an Freier Marktwirtschaft ist, das sie sich selbst extrem schnell Reguliert, ergo kann man den Markt nicht wirklich zerstören. Selbst die Weltwirtschaftskriese 2008 hat zwar Menschen in den Ruin getrieben, aber der Markt existiert immer noch. Einen Markt ruiniert man nur in dem die Nachfrage nicht existiert. (An jeden BWLer der das Liest, wir können gerne eine Diskussion über Märkte führen und den Grundsatz "Was ist ein Markt" klären. Aber das tut ja hier erstmal nichts zur Sache darum die etwas falsche und schwammige verwendung des BWL verbudenen Wortes "Markt".)

    Ein Problem würde es darstellen, wenn der Spieler den Markt mit unmengen an Günstiger Items überflutet und somit den Preis dauerhaft drückt. Was aber nicht der fall ist ... ich hab mal in seine Kiste geschaut.

    Ist ein Preis niedrig wird man nicht hinterherkommen die Items nachzulegen (z.b. weil jemand es kauft und teurer wieder verkauft). Ergo gehen die Spieler zu anderen Shops, da der günstige Shop in 90% der fälle ausverkauft ist. Besonders da die Zahl an Spielern immer weiter Steigt. Mach einfach einen Shop mit deinen Preisen und du wirst es merken (ach und wenn du Challengers shop Leer kaufst ist das halt so). Ich Persönlich weiß immer noch nicht wo meine ganzen Slimebälle und Tintenbeutel immer verschwinden x.x ...

    Auch das Kaufen und weiter Verkaufen ist nicht Strafbar. Warum auch. Anders würde Handel doch garnicht funktionieren. Solange die Person nicht gezwungen wird oder das ganze als Scamming (also effekiv Betrug) aufgezogen wird, ist es nicht gegen unsere Richtlinien und unserer Direktive, einen "ProfitShop" zu besitzen.


    Ein Praktisches Beispiel. Jemand hat zwei drei Leute an der Hand die für seinen Shop farmen. Also gibt er ihnen über eine Kiste in seinem Shop einen bestimmten Preis für die Items. Würden wir jetzt einen Mindestpreis festlegen, ginge das so nicht mehr. Aber warum sollten wir sowas verbieten. Das risiko trägt der Verkäufer, da die Miner einfach direkt ihr Geld in der Hand haben, kann der Verkäufer jetzt sein Zeug nicht weiterverkaufen sitzt er auf seinen Kosten.



    Aber um das Thema mal auf eine andere Schiene zu bewegen, wir arbeiten schon länger (jetzt knapp ein Jahr) an der Ausarbeitung und (inzwischen) Umsetzung neuer Plugins, die den Minegaming Server Grundätzlich verändern und auch verbessern sollen. Dazu zählen natürlich auch die ganzen Minispiele die inzwischen schon auf dem Server zu finden sind, bzw in kürze kommen werden, aber auch die Kooperation mit der von uns neu entdeckten NPC-Dimension mit der wir durch neue Plugins interagieren werden können (Und ja das hat was mit der Wirtschaftlichen veränderung von Minegaming zu tun).



    Die Regeländerung §3.1 haben wir durchgeführt, da unser Shop Plugin zum aktuellen Zeitpunkt etwas blöd ist mit den Schildern.

    Ich Persönlich spiele jetzt seit weit über 4Jahren auf den Server und verdrücke mich immer noch Regelmäßig auf den Schildern für Kaufen und Verkaufen. Ein so extremer Preisunterschied fürt dazu, das man sich extrem ärgert und das zu neuem Streit führt, denn wir als Teamler dann klären bzw Schlichten müssen. Oft mit viel Arbeit verbunden (zb erstmal zu klären ob die Person das wirklich nicht Verkaufen wollte und dann auch die Rückerstattung des Geldes, was nicht mit einem oder zwei Befehlen getan ist. Sollte das in 10 Fällen passieren ist ein Admin locker eine Stunde beschäftigt alles zu Prüfen und zurück erstatten, da nur diese überhaupt die Möglichkeit besitzen Geld zurück zu erstatten. In der Zeit könnte man auch an wichtigen Sachen arbeiten wie die umsetzung der neuen Plugins. Ergo ist Prävention die bessere Vorgehensweise)


    Soviel zu dem Thema von Server Seite aus! Ich hoffe ich konnte euch beiden erklären, auf welcher Grundlage wir die jeweilige entscheidung Treffen und hoffen für alle beteiligten immer den möglichst besten weg zu gehen.

    Im nächsten Post gehe ich dann auf Eure beiden Äußerungen direkt ein.

  • Lieber Hundemaunzen,


    BIST DU EIG TOTAL VERRÜCKT? :D

    wie lange hast Du geschrieben o.O

    Der Text ist sehr realisierbar.


    Ich bin aufgeklärt und ein gespräch brauch ich jetzt nicht unbedingt.. Gern können wir auch mal demnächst im TS darüber nochmal reden. Fakt ist.. ich will keine Kopfschmerzen davon bekommen also schnellstmöglich das Thema vom Tisch kehren.


    Ich finde es sehr nett von Dir, dass Du vorher auch in meine Kisten geschaut hast. Vielleicht hast Du da auch meine verkaufsstategie erkannt bzw konntest nachvollziehen, wie ich das mit den Shop mache (um die Nachfrage der einzelnen Produkte zu erkennen


    Rechtschreibfehler vorbehalten - es ist 01:20Uhr^^

  • Aroela schrieb:
    Zitat

    Zum ersten muss ich mit mir nicht so reden lassen. Ich habe ihn damals im TS um ein vernünftiges Gespräch gebeten. Wenn man nicht den Mut hat, braucht man das nicht an mir auslassen. Wenn man keine Ahnung von Wirtschaft hat oder ähnlichen braucht man andere Spieler nicht so verwerflich ansprechen.

    Ein vernünftiges Gespräch würde ich auch empfehlen, am besten unter Mediation. Ich stelle mich gern bereit euch beiden in desem Punkt zu helfen und hoffentlich den Streit beilegen zu können.

    Dafür brauche ich natürlich die Hilfe von euch beiden. Ihr müsst mir zuhören und auch verstehen was ich Sage. Dafür müsst ihr offen für ein Gespräch sein und versuchen einen vernünftigen Umgangston zu wählen.


    Verstehen kann ich es auch nicht, ist aber auch meine Erfahrung im allgemeinen. Jeder hat seine Meinung und keiner hört dem anderen zu.
    Dank meinem Grundlagen Studium der Kommunikation kann ich in vielen Punkten sogar erklären warum das so ist und dabei helfen sowas zu vermeiden und auch zu lösen, wäre aber ein sehr langweiliger extrem theoretischer Text den 90% der Leute nicht lesen wollen würden :D

    Grundsätzlich ist es natürlich ein ansprechen eines Problems egal in welcher hinsicht. Klar könnte man dies als "Verpetzen" bezeichnen, wir sind aber hier (ich selbst auch im Allgemeinen) nicht in einer Schule. Hier gibt es keine Lehrer die eine eigene Meinung haben, die durchgesetzt werden muss, was darin endet das man sich schlecht fühlt. Sondern nur Menschen. Und Menschen haben nunmal Schwierigkeiten sich zu verstehen und die Sichtweisen anderer Menschen zu aktzeptieren bzw sogar anzunehmen. Dafür sind wir ja da. Ich werden nicht Lehrer spielen sondern den harten und langwierigen Weg wählen und versuchen als Mediator euren Streit bei zu legen. Bedeutet ich höre euch beiden zu und vermittele einen Kompromiss der für euch beide zum Erfolg führt.


    Zitat

    Es ist doch egal, ob 10 Spieler oder 100, der Marktpreis ist unten, weiter nach unten zu gehen wäre meiner Meinung nach lächerlich. Und ja ich habe auch ein Reallife, deswegen wenn ich schon spiele und was

    verkaufe, möchte ich auch einen ordentlichen Preis dafür. Ich hab keinen der für mich farmen geht, den Shop aufbaut und ich verkauf dann das Zeug vom anderen....

    Denn sollst du auch bekommen ^^ Dafür ist der eigene Shop ja da. Also verkaufe es zu deinem Preis. Irgendjemand wird es kaufen. Den nur die Masse an Angeboten macht doch den Spaß an Wirtschaft aus. Den richtigen Preis suchen. Vielleicht doch noch einen Weg finden irgendeine Marktlücke auf zu machen.
    Ich persönlich habe lange Zeit auf reinen Wirtschaftsservern gespielt und jede Marktlücke zerlegt. Einfach weil das doch den Spaß aus macht. (Vielleicht ein Grund, warum ich nicht Psychologe sondern Informatiker geworden bin ... die Bugs finden ... oder der NC ist Schuld nicht sicher xD)
    Ankaufen, verkaufen und Gewinn machen ist das Ziel.
    Was ich wirklich Sch***** finde ist, das Ausnutzen und Ausbeuten von anderen Menschen. Das heißt nicht das zwei Kumpels nicht miteinander spielen dürfen, der eine auf Wirtschaft der andere aufs Farmen konzentriert. Solange sie sich mit den jeweiligen Ressourcen unterstützen habe ich nichts dagegen. (Hab auch immer meinen Freund Waldpiltz als Grinding-Sklave zur Hand xD und er bekommt immer seinen Anteil vom Gewinn)
    Aber das bewusste Ausbeuten völlig Fremder wie die Textilindustrie dies zb macht oder auch hier in Deutschland immer noch oft zu sehen ist mit Verkäufern oder Friseuren (sind natürlich nur Beispiele, kann ja nicht jeden aufzählen) ist in meinen Augen eine Schande und eine Straftat, die ich auch hier auf dem Server mit all meiner Macht unterbinden möchte. Wobei das natürlich meine persönliche Meinung ist. Die Regeln schreibe ich zwar, aber entscheide ich nicht allein.

    Zitat

    Was ich mir wünsche? Einen vernünftigen Umgang miteinander. Ein Gespräch mit The Challenger UND

    einem Admin, der als neutrale Person dabei ist, damit das nicht eskaliert, ordenlich abläuft und gehandelt

    wird sobald nicht so schöne Sachen gesagt werden. UND... vernünftige Preise. Aakla hat in seinem / ihrem

    Shop pro Dia (als Beispiel) 100 mines. Das reicht doch... warum weiter runter gehen? Das ist doch dann schon

    geschenkt....

    Einen vernünftigen Umgang versuchen wir als Team immer durchzusetzen, wenn wir mitbekommen das es keinen gibt.

    Den Wunsch zu einem ordentlichen und anständigen Gespräch mit Challenger und mir kann ich dir erfüllen (sofern Challenger auch bereit dazu ist einen anständigen Umgangston an den Tag zu legen)

    Einen Venünftigen Preis ist natürlich Ansichtssache. Der Server steht zur freien Marktwirtschaft. Jeder soll das verlangen was er in Ordnung findet.
    Du findest 100Mines in Ordnung, er nur 20Mines/Dia. Ich persönlich würde keinen unter 75 Verkaufen, wobei das vermutlich schon extrem günstig ist. Jeder hat da andere Ansichten.
    Und das ist das was wir erhalten möchten. Die Freiheit eine eigene und wirklich freie Entscheidung zu treffen, die nur du als Menschen mit deinen Erfahrungen und Überzeugungen gefällt hast.
    Vielleicht möchte er ja seine Dias auch verschenken bzw. nahezu verschenken weil er den Anfängern etwas gutes tun möchte. Deswegen musst du das doch nicht gleich machen.



    Natürlich. Dafür spielen glaube ich alle Gamer. Wir entfliehen in unsere eigene kleine Welt. Und dort zu Streiten ist immer doof, da man ja grade von dem Streit und Stress mit anderen im RL entfliehen möchte.

    Mein Leben seit dem ich 8-9 bin ist eigentlich mehr in einer virtuellen Welt (was allerdings mein Fantasiewelten mit einbezieht ^^) als im RL ...
    Wir können niemanden hinter die Schläfe gucken. Der Geist eines Menschen ist seine Festung, seine Burg. Da kommt man nicht rein und das ist gut so. Sonst wäre das Leben doch gar nicht mehr Lebenswert.
    Ergo wissen wir auch nicht was der Mensch gemacht hat oder wie es ihm wirklich geht. Wir können nur erkennen welche Signale er ausstrahlt und so sollten wir auch jedem Menschen begegnen. Mit Respekt, Freundlichkeit, Anstant und einer prise Achtung.


    Zitat

    Also dass Dus gleich so öffentlich stellst, hätt ich nicht gedacht.

    Man erkennt auch eine leichte Verzweifelung

    Es war nicht der erste Versuch ihre Meinung an dich zu vermitteln und da diese Gespräche immer eskaliert sind verlangt sie nun nach einem Mediator. Daran ist weder was falsches noch verwerfliches


    Zitat

    Aber genug..

    Ich finde immer noch, dass es jedem seins ist, wie er seine Preise macht. In dem Fall: Ganz easy.. wenn es Dir als sehr günstig scheint, halte ich Dich nicht auf, bei mir aufs Schild zu klicken und einzukaufen :D

    Den Grundsatz das es jedem seins ist stimme ich dir zu.
    Den Rest hättest du dir sparen können.


    Zitat

    Ein kleiner Tipp: Du musst etwas auffälliges bauen, um das Interesse der Leute zu wecken, damit sie bei Dir im Shop vorbeischauen. Dazu brauch ich kein Wissenschaftler sein. Bei mir steht ja nicht mal ein Haus.

    Ich versteh nicht was du sagen möchtest. Diese Aussage ist wieder mal nur unterschwellig frech und dreist, aber quasi Inhaltslos. Den Inhalt den ich erkennen kann, ist: Um so auffälliger und schöner der Shop um so besser (ich erinnere nur mal an einen meiner Vorgänger xArikukato  [glaube so war sein ingame name, hab ihn immer nur Ari gennant, könnte also auch Medium sein, glaube aber das war jemand anderes ... diese verlfuchte umbennenungs Welle] aufjedenfall, hat der Admin Ari damals einen Shop aus puren Quarz gehabt der die vollen 256Blöcke Bauhöhe voll ausgenutzt hatte und mit Glass, Diamantenblöcken und Smaragd blöcken verziehrt und gefliest war. Ein wirklich geniales Bauwerk. Sein Shop lief wie am Schnürchen) mehr, sagst du, aber auch nicht.


    Zitat

    Nur als kleine Randmerkung: Den Server gibt es schon eine ganze Weile.. Du hättest ihn mal vor 3 Jahren erleben sollen.. da war ein Diamant 10Mines wert.

    Und es gab auch Tage da waren Dias nicht unter 200Mines zu bekommen. Das schwangt doch mit den Spielern und den Preisen die diese Spieler für die Items machen. Was finden sie ist richtig für das von ihnen gefarmte Item.Ich ziehe nochmal das Beispiel von meinem Freund Waldpiltz und mir ran. Er farmt Stunden für 1Stack Dias. Mir laufen die quasi in die Arme und am Ende hab ich doppelt so viele in der Häflte der Zeit. Ergo ist ein Dia für mich nicht so viel wert wie für ihn.

    Zitat

    Aber bitte.., tu mir ein Gefallen. Wenn dein Leben schon schwer und anstrengens ist, mach es Dir in einem Spiel nicht auch noch schwer. Das ist nur lieb gemeint.!

    Kleiner liebgemeinter Tipp von mir: Wenn deine Mami dir keinen Anstannt und Respekt beigebracht hat, mache ich das halt.


    Lerne einen freundlichen und nicht frechen/dreisten Umgangston, sonst bring ich dir den bei. Das ist die erste Regel bei einer Disskussion. Fassung bewahren und mit logischen Intelligenten und nachvollziehbaren Argumenten den Gegner untern Tisch reden oder von der eignen Sache überzeugen. Nicht mit Frechheiten um sich zu werfen, weil einem keine besseren Formulierungen für seine Argumente einfallen.

    Du hast keine Regel verletzt, aber tu nicht so als wärst du unschuldig. Du hast dich auch an mich gewendet. Zwar nicht öffentlich und auch eher aus Angst das ich dich willkürlich banne, aber du hast es. Außerdem sind deine Aussagen weder freundlich noch mit wirklichem Inhalt. Ich persönlich wäre auch extrem angepisst eine solche Diskussion führen zu müssen, wenn mir jemand solche Antworten gibt (und ich bezieh mich hier nur auf das was im Forum steht, da ich das Life mit erlebe und beeinfluss kann)



    Bitte sag mir Bescheid wie ihre euch entscheidet. Seit ihr bereit meine Regeln zu befolgen und einen Anständigen Umgangston zu wählen um ein gepflegtes klärendes Gespräch zu führen?


  • BIST DU EIG TOTAL VERRÜCKT? :D

    wie lange hast Du geschrieben

    Für den ersten Text (da ich den neben bei noch was machen musste, weil wegen Server, essen, dinge Organisieren etc.)
    Knapp 4-5 vielleicht auch 6Stunden


    Der zweite nur knapp 2h (+- 20min) wegen den dauernden Formatierungsfehlern wegen den Zitaten.


    Rechtschreibfehler vorbehalten - es ist 01:20Uhr^^

    bei mir jetzt inzwischen 01:50 x.x also bitte ich auch mal um Rücksicht ... ich werde morgen mal jemanden bitten Korrektur zu lesen.

  • Guten morgen alle miteinander,


    so nach dreimaligen lesen und auseinander pflücken bin ich jetzt auch

    bereit eine Antwort darüber zu verfassen.


    In erster Linie danke an Hundemaunzen für die ausführliche Beteiligung

    an meinem Thread. Dazu muss ich sagen, als gelernte Arzthelferin und

    staatlich geprüfte Pflegeassistentin kenn ich auch diese langweiligen

    Vorträge über aktive, inaktive, verbale, nonverbale ..... (usw) Kommunikation.

    Und daher sag ich mal ganz lieb, nein danke nicht nochmal ^^


    Aber dadurch, dass ich das lernen durfte und durch diese vielen langweiligen

    Stunden konnte ich erst erkennen, wie verwerflich manche Menschen mit

    Texten eigentlich um sich werfen. Um 80% davon haben nicht mal einen

    Funken an Ahnung, was für einen Schaden damit anrichten kann.


    Aber nun zum Thema zurück:


    Zitat Challenger:

    Also dass Dus gleich so öffentlich stellst, hätt ich nicht gedacht.

    Man erkennt auch eine leichte Verzweifelung.


    Antwort von Hundemaunzen:

    Es war nicht der erste Versuch ihre Meinung an dich zu vermitteln und da

    diese Gespräche immer eskaliert sind verlangt sie nun nach einem Mediator.

    Daran ist weder was Falsch noch verwerflich.


    Meine Antwort hierzu:

    Ja ich habe das ganze nun über das Forum gemacht, weil ich merke, dass

    ich bei dir nicht durch komme. Deine ganzen Frechen und Dreisten

    antworten hängen mir zum Hals raus und für so ein Thema (was eigentlich

    nur gut gemeint war) war ist eine normale Diskussion mit dir über Chat

    nicht möglich!

    _________________________________________________________


    Zitat Challenger:

    Ich finde immer noch, dass es jedem seins ist, wie er seine Preise macht.

    In dem Fall: Ganz easy.. wenn es Dir als sehr günstig scheint, halte ich Dich nicht auf,

    bei mir aufs Schild zu klicken und einzukaufen :D


    Antwort von Hundemaunzen:

    Den Grundsatz das es Jedem seins ist Stimme ich dir zu.

    Den Rest hättest du dir Sparen können


    Meine Antwort hierzu:

    Die Grundaussage hierzu habe ich auch verstanden, der Rest drum rum

    ist wieder mal jugendliches Rumgemotze, sorry wie alt warst du nochmal?


    __________________________________________________________


    Zitat Challenger:

    Ein kleiner Tipp: Du musst etwas auffälliges bauen, um das Interesse der

    Leute zu wecken, damit sie bei Dir im Shop vorbeischauen. Dazu brauch

    ich kein Wissenschaftler sein. Bei mir steht ja nicht mal ein Haus.


    Antwort von Hundemaunzen:

    Ich versteh nicht was du sagen möchtest. Diese Aussage ist wieder mal

    nur unterschwellig Frech und Dreist, aber quasi Inhaltslos .


    Meine Antwort hierzu:

    Was willst du mir damit sagen? Ich verstehe ehrlich gesagt nicht was

    du mit diesem unnötigen und absolut unangebrachten (in diesem Gespräch)

    Satz vermitteln möchtest. Tut mir leid, kann ich nichts mit anfangen.

    BTW: Du hast den Shop ja nicht mal selber gebaut, wäre deiner schöner

    gewesen? =)


    __________________________________________________________


    Zitat Challenger:

    Nur als kleine Randmerkung: Den Server gibt es schon eine ganze Weile..

    Du hättest ihn mal vor 3 Jahren erleben sollen.. da war ein Diamant 10Mines wert.


    Antwort von Hundemaunzen:

    Und es gab auch Tage da waren Dias nicht unter 200Mines zu bekommen.

    Das schwangt doch mit den Spielern und den Preisen die diese Spieler für die

    Items machen.


    Meine Antwort hierzu:

    Das ist genau das was ich meine. Klar kann es schwanken, das ist absolut nicht

    das Thema aber warum muss man bei 10 Spielern so niedrig gehen, dass es

    sich nicht mehr lohnt einen Shop aufzumachen. Ich habe letztens mit meinen

    Leuten gesprochen, deren Meinung ist die gleiche. Aber ich werde das jetzt

    einfach ignorieren und trotzdem meinen Shop ausbauen. Das ist das was ich

    wissen wollte, rege ich mich über diese Thematik umsonst auf? Aber wenn es

    heisst "mach einfach, ignorier das", dann mach ich das auch. Kein Problem :)


    ___________________________________________________________


    Zitat Challenger:

    Aber bitte.., tu mir ein Gefallen. Wenn dein Leben schon schwer und anstrengens

    ist, mach es Dir in einem Spiel nicht auch noch schwer. Das ist nur lieb gemeint.!


    Antwort von Hundemaunzen:

    Das ist die erste Regel bei einer Disskussion. Fassung bewahren und mit logischen

    Intelligenten und nachvollziehbaren Argumenten den Gegner untern Tisch reden

    oder von der eignen Sache überzeugen. Nicht mit Frechheiten um sich zu werfen,

    weil einem keine besseren Formulierungen für seine Argumente einfallen.


    Meine Antwort hierzu:

    Ich stütze mich hier voll und ganz auf Hundi seine Aussage, weil sie meiner exakt

    gleicht. Den ersten Teil hab ich jetzt weg gelassen, weil mir das nicht zusteht so

    etwas zu sagen, wobei er da auch recht hat. Man merkt oft an deiner Schreibweise,

    dass du dich sehr angegriffen fühlst und reagierst oft jugendlich (kindlich) drauf.


    Plumpe Sätze geschmückt mit "lmfao" und mit Frechheit und Dreistigkeit

    geschmückt, dass es mir schon Brechreiz bereitet, wenn ich das überhaupt

    lesen muss. "Ein kleiner Tipp" von mir, weil ich das selber HART lernen musste.

    Versuch in geschriebenes nicht so viel reinzuinterpretieren. Ich habe dir mehrmals

    gesagt beim ersten Gespräch, dass es über Text blöd ist so etwas zu erklären, weil

    man viel falsch verstehen kann und habe dich gefragt ob wir ein Gespräch im TS

    haben könnten um genau DAS HIER zu vermeiden. Du hast abgelehnt, warst aber

    mit Flo einen Channel über uns. Aber hast mich schon in irgendeine deiner

    Schubladen gesteckt. Woran mir das aufgefallen ist?


    - Kein Hallo mehr wenn ich online kam

    - Explizite Begrüßungen der anderen sogar MIT Namen

    - Auf meine Frage hin, ob du sauer auf mich wärst (am gleichen Tag des ersten

    Gesprächs) kam keine Antwort.

    - Dreistes und Freches reagieren auf meinen Hinweis, dass du es schon wieder

    macht mit den Schildern.


    Hättest du mir deine Sichtweise gleich erklärt im TS, wäre das alles hier kein

    Thema gewesen. Oder hättest nicht so pampig und frech mir gegenüber

    geantwortet hätte ich auch nichts gesagt. Aber diese Kombination aus:


    - Missachtung meiner Meinung / Bitte

    - Verwerflichen Antworten und Satzbildungen

    - wiederholtes Fehlverhalten mir gegenüber (kein hallo, kein Gespräch mehr etc)


    Das hat mich fast zum ausrasten gebracht, weil ich meiner Meinung nach

    nichts falsches gemacht habe. Das was ich falsch gemacht habe, dass ich mich

    auf dein Niveau (keine Handcreme!!!!) herab gelassen habe und die gleichen

    schnippischen, ekelhaften Antworten wie du gegeben habe, sogar mit einem

    Smiley ---> ;-) <------ den du auch benutzt hast. in der Hoffnung dass du mich

    besser verstehst, wenn ich dein Verhalten wiederspiegel. Falsch gedacht -.- sorry!


    Was ich damit sagen will, SEI NETT deinem gegenüber. Ja wir sind Menschen

    hinter diesen Maschinen, wir haben Gefühle, Ängste, Träume und jeder, ich

    betone JEDER! hat ein RL. Ich weiß genau wie dein letzter Satz gemeint war

    und das ist unterste Schublade meiner Meinung nach. Ich denke du weisst

    welcher gemeint ist.

    ___________________________________________________________

  • Zitat Challenger:

    Ich bin aufgeklärt und ein gespräch brauch ich jetzt nicht unbedingt.. Gern

    können wir auch mal demnächst im TS darüber nochmal reden. Fakt ist.. ich

    will keine Kopfschmerzen davon bekommen also schnellstmöglich das Thema

    vom Tisch kehren.



    Meine Antwort hierzu:

    Es mag sein dass DU aufgeklärt bist, aber zwischen UNS ist es immer noch

    nicht geklärt. Es schwebt meiner Meinung nach zu viel in der Luft und das

    muss weg, wenn wir zukünftig beide auf diesem Server vernünftig spielen

    wollen. Mir macht es schon Kopfschmerzen, ab dem Moment wo du ;)

    gemacht hast, dachte ich mir: du kleines Kind. Aber ich kann dich verstehen.

    Du dachtest ich sei pissig auf dich, was aber gar nicht so ist. Bis gestern

    war ich neutral auf dich eingestellt. Als du mich persönlich angegriffen hast,

    war bei mir der Ofen aus. Aber das kann man ändern. Bei einem Gespräch

    und einem Abschluss den ich mir denke, der nie kommen wird. Überrascht

    du mich? Bzw lehrst du mich eines besseren? Mal schauen.


    ______________________________________________________________


    Zitat Hundemaunzen:

    Du hast keine Regel verletzt, aber tu nicht so als wärst du unschuldig.

    Du hast dich auch an mich gewendet. Zwar nicht öffentlich und auch

    eher aus Angst das ich dich willkürlich banne, aber du hast es.



    Meine Antwort hierzu:

    Also ich weiß zwar nicht wie dieses Gespräch ausgesehen hat, aber

    ich kann es mir denken. Damit du erfährst ob du diesbezüglich

    gebannt wirst musstest du Hundemaunzen diverse Dinge mitteilen

    damit der Kontext verstanden wird. AERGO bist du auch petzen

    gegangen? Kann ich dir das jetzt auch vorwerfen? Dann stellt sich

    mir noch eine Frage. Wenn DU es vorgestern (muss ja davor gewesen

    sein, also schätze ich mal so) bei einem Admin diesbezüglich warst

    WARUM wirfst DU mir petzen vor? Ich lass das jetzt einfach mal so

    stehen, vielleicht denkst du ein bisschen drüber nach! Und NEIN

    ich werde dir das nicht vorwerfen, weil es meiner Ansicht nach, völlig

    in Ordnung ist mit einer höheren Bezugsperson darüber zu sprechen

    ob ein Verhalten regelwidrig war oder nicht. Und wie Hundemaunzen

    schon so schön gesagt hat: Wir sind nicht mehr in der Schule aergo

    werd' erwachsen!?


    _______________________________________________________


    Zitat von Hundemaunzen:

    Freihe Marktwirtschaft. Und das schöne an Freier Marktwirtschaft ist, das sie sich selbst extrem schnell Reguliert, ergo kann man den Markt nicht wirklich zerstören. (preisdumping)

    Auch das Kaufen und weiter Verkaufen ist nicht Strafbar.


    Meine Antwort hierzu:

    Meiner Meinung ist nach zählt das schon zum Preisdumping.

    Das heißt (für mich zumindest) den Preis ins unterirdische

    zu drücken, obwohl es nicht nötig wäre. Falsch verstanden? Dann

    bitte ich um Aufklärung. Und ich habe von anderen Server gelernt
    wenn man von Dumping Verkäufern kauft, wird man ebenfalls

    bestraft, weil man es nicht gemeldet hat.

    _______________________________________________________


    Zitat von Hundemaunzen:

    Ein vernümftiges Gespräch würde ich auch empfehlen, am besten

    unter Mediation. Ich stelle mich gern bereit euch beiden in diesem

    Punkt zu helfen und hoffentlich den Streit beilegen zu können.


    Meine Antwort hierzu:

    Ich bin der gleichen Meinung. Ich würde um das Gespräch auch

    immer noch bitten. Weil es ist etwas ganz wichtiges von Nöten um

    das alles wieder ins Lot zu bringen.

    _______________________________________________________


    Zitat von Hundemaunzen:

    Dafür brauche ich natürlich die Hilfe von euch beiden. Ihr müsst

    mir zuhören und auch verstehen was ich Sage. Dafür müsst ihr offen

    für ein Gespräch sein und versuchen einen Vernünftigen Umgangston

    zu wählen.



    Meine Antwort hierzu:

    Ich bin gerne dazu bereit, alles dafür zu geben, dass es eine

    vernünftige Konversation geben wird. Offen bin ich durchaus und

    was mir auch noch wichtig ist, den jeweils anderen AUSSPRECHEN

    lassen. Ist heutzutage oft nicht mehr gegeben. Man kann sich ja

    mit dem Editor, Word, etc. mitnotieren, wenn man etwas nicht

    vergessen möchte!

    _______________________________________________________


    Zitat von Hundemaunzen:

    Vielleicht möchte er ja seine Dias auch verschenken bzw. nahezu

    verschenken weil er den Anfängern etwas gutes tun möchte. Deswegen

    musst du das doch nicht gleich machen.


    Meine Antwort hierzu:

    Ich spiele seit über 10 Jahren Minecraft (Ende Alpha) und seit 9 Jahren auf Servern,

    sei es Bukkit, Mods oder Vanilla. Ich habe gelernt dass übermäßiges

    pushen von Spielern dazu führt, dass sie zu schnell alles haben und

    die Lust auf den Server verlieren. Wenn also ein Challenger 2 Dias für

    40 Mines anbietet, ist das meiner Meinung nach unnötiges pushen

    von Anfängern. Und so wie ich das mitbekommen habe, wollt ihr doch

    Spieler auf dem Server haben? Also lasst sie doch auf etwas hinarbeiten

    so dass sie nicht gleich die Lust verlieren, weil sie schon nach 1 Woche

    alles haben. Außer ich muss dieses denken hier ablegen, dass muss man

    mir das nur mitteilen.

    ____________________________________________________


    Zitat von Hundemaunzen:

    Natürlich. Dafür Spielen glaube ich alle Gamer. Wir entfliehen in unsere

    eigene kleine Welt. Und dort zu Streiten ist immer doof, da man ja grade von

    dem Streit und Stress mit anderen im RL entfliehen möchte.



    Meine Antwort hierzu:

    Da hast du Recht. Und ich finde auch wenn man im Internet anonym ist,

    sollte man ein gewissen Grundverhalten vom RL beibehalten. Jeder

    (so hoffe ich) ist erzogen worden, freundlich, zuvorkommen und höflich

    zu anderen zu sein. Warum sollte man das im Internet ablegen? Das sind

    auch MENSCHEN. Nur weil so ne Kiste zwischen uns steht (PC und Internet)

    heißt das nicht, dass wir andere schlecht oder anders behandeln müssen.

    ____________________________________________________


    Zitat von Hundemaunzen:

    Jeder hat seine Meinung und keiner hört dem anderen zu.


    Meine Antwort hierzu:

    Und DAS ist das große Problem an unserer Gesellschaft. Aber das hier

    auszudiskutieren wäre sinnlos. Einfach sacken lassen und gegenwirken.


    ___________________________________________________


    Als Abschluss möchte ich mich entschuldigen. Ich hätte das alles

    ganz anders angehen sollen. Aber meine Erfahrung hat mich einen

    anderen Weg einschlagen lassen. Da muss ich selber sagen das ich

    auch noch lernen muss, alles mal von einem anderen Blickwinkel

    zu betrachten. Aber wie wenn mir bis dato noch kein anderer gegeben

    worden ist?


    Ich bin immer bereit mich anzupassen, zu ändern und verbessern.

    Jedoch nur, wenn man das auf freundlichem Wege mir nahe bringen

    möchte. Aber meine Grundprinzipien bleiben. Höflich, Freundlich,

    Zuvorkommend.


    Weißt du noch den Anfang? Th3ChAll3Ng3R ich habe um eine Spitzhacke

    mit Behutsamkeit gebeten, du hattest Sorge dass ich sie dir nicht mehr gebe.

    Ich habe auf das Wohl meines Sohnes geschworen dass du sie wieder

    bekommst und so war es auch. Sogar Diamanten habe (oder wollte???) ich

    dir gegeben (wollte ich dir geben) für das Stück wo ich verbraucht habe.

    Auch wenn es nicht viel war. Aber das ist meine Einstellung.


    Was hat sich in der Zeit geändert? Hast du meinen Hinweis mit dem Shop

    so böswillig aufgefasst, was dich dazu veranlasst hat mit mir zu sprechen

    als wie wenn ich der letzte Penner, ohne RL, ohne schöne Bauten (deine

    Ansage auf meinen Shop), schlechte Mutter oder sonst was wäre?


    Ich hab es zu keiner Zeit böse gemeint, bis zu einem Knackpunkt wo ich

    mir dachte "ok er versteht es nicht, dann benutze ich halt seine Sprache".

    Das war falsch von mir und dafür entschuldige ich mich aufrichtig.


    Und nein ich war nicht verzweifelt, ich wollte einfach, dass jeder die Seite

    des anderes nachvollziehen kann ohne dass es noch weiter ausartet.

    Und ich habe mit meinen Antworten dich hoffentlich in keinster Weise

    angegriffen. Hoffe du verstehst mich jetzt ein bisschen besser.


    Seid immer so zu dem gegenüber wie ihr auch behandelt werden wollt.

    Und versucht alles aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.


    Ich habe wieder etwas neues gelernt und werde das für mich in mein

    sein einbauen, weil das kostbar ist, meiner Meinung nach.


    Und für diesen Text habe ich jetzt ca 1 1/2 Stunde gebraucht +/- 10 Minuten.


    Danke für die Aufmerksamkeit. LG Aro.


    Sorry musste es auf zweimal aufteilen hatte nur 10.000 Zeichen zur Verfügung ^^

  • Leute,


    mir ist das zu viel zu lesen. Ich blicke auch nicht durch. Und den Nerv dazu habe ich auch nicht.

    Was ich noch kurz sagen will.. Ich möchte mich bei denjenigen entschuldigen, die ich beleidigt habe. Es war gar nicht so gewollt. Sorry, ehrlich.


    Zu dem, warum ich mich bei Dir meldete.. Hundemaunzen Das habe ich diesmal gemacht, da sich schonmal über mich beschwert wurde ohne mich dazu äußern zu können.
    Und in diesem Fall wollt ichs mir nicht nochmal gefallen lassen, daher kommt sicherlich meine Denkweise. Entschuldigung auch dafür.


    Wollen wir nicht Spaß beim Spielen haben, als hier stundenlang Texte zu schreiben?

  • Und ich würde sagen, wenn dir die Anliegen deiner Mitmenschen wichtig sind,

    dann nimmer dir die Zeit zum lesen, wenn du auch Zeit hast und es willst.


    Es gibt keine zeitliche Beschränkung wann du auf einen Beitrag zu antworten

    hast. Du hast die Zeit der Welt. Und ich würde sagen bis das geklärt ist

    pausieren wir diese Auseinandersetzung und verhalten uns Ingame angemessen!


    Das heißt normale Begrüßungs- und Verabschiedungsformeln und wenn man

    was braucht oder wissen will kann man ja fragen.


    Wenn du auf meinen Beitrag nicht entsprechend reagieren würdest, dann

    würde ich mir vorkommen als wie wenn du mich nicht respektieren würdest.


    Ich habe mir auch die Zeit genommen (hab den Haushalt pausiert) um ALLES

    zu lesen und meine Meinung dazu zu schreiben. Und deine Meinung zu meinem

    gesagten ist mir wichtig.


    Also bitte, lese es durch wenn du die Zeit dafür hast. Danke.


    und zu deinem Satz:

    Das habe ich diesmal gemacht, da sich schonmal über mich beschwert wurde

    ohne mich dazu äußern zu können.


    Das passt für mich iwie nicht ganz zusammen. Du hast dich bei ihm erkundigt

    weil ich dir nicht die Möglichkeit gegeben habe, dich zu äußern? Ok.


    Versteh mich nicht falsch ich will dich nur verstehen.


  • Ich kann ja grundlegend deine Sorge verstehen und finde deine weitsicht gegenüber dem Server extrem gut. Allerdings haben wir sowas immer und immer wieder erlebt und können mit Stolz behaupten das unser Communtiy sowas immer ausgeboten hat ^^


    Zu seiner Verteidigung, er hat sich nach dir bei dir gemeldet, aber erfahren das du dich im Forum gemeldet hast, habe ich erst hinterher, da ich Discord auch auf dem Handy verwende und ins Forum in der Regel erst Abens schaue.
    Grundsätzlich und das sage ich dir Challenger nacher nochmal in nem anderen Post, da ich davon Ausgehe das du das hier nicht liest, finde ich sowas nicht schlim.
    _Pikka hat mich jeden zweiten Tag angeschrieben wegen einer neuen Redstonemaschine die er gebaut hat, ob diese Regelwiedrig ist oder eben nicht. Das ist voll und ganz in Ordnung. In 90% der fälle kann ich die Angst ja nehmen, wie bei dir. Aber ein solches Agressive verhalten, mag ich nicht und erst recht nicht wenn es um "verpetzen" geht. Hier hat niemanden irgendjemanden Verpetzt sondern lediglich beide um hilfe bei einem Problem erbeten.


    Stimmt schon. Auf sehr vielen reinen Wirtschaftsservern ist sowas untersagt. Da darf man im Regelfall aber auch keine Items verschenken und die Farmwelt ist auf ein paar tausend Blöcke begrenzt.
    Aber so extrem halten wir es nicht, da der Server nicht gebohren wurde um ein Wirtschaftsserver zu sein, sondern ein Server wo jeder das tun kann was er gern möchte: Farmen, Bauen, Handeln,...
    Und das werden wir auch immer im Vordergrund halten und weiter voran Treiben. Egal wie weit sich der Server ändert, unser Hauptziel wird und bleibt die Erhaltung der persönlichen Freiheit in Form des Spielens sein.


    Im allgemeinen fehlt einwenig der Langzeitspaß für leute die nicht den ganzen Tag bauen (*hust* mir *hust*) und hätte ich mich nicht im Team engagiert, wäre ich vermutlich auch nicht mehr auf dem Server, oder zumindest nicht so oft.
    ABER, da setze ich mich ein um das zu ändern und den Langzeitspaß mit vielen extrem coolen Plugins zu verbessern. (wobei ich hierzu halt noch keine nähren Aussagen machen kann, da es ja doch ein kreativer Prozess ist wo Dinge dazukommen und wegfallen. Wenn ich jetzt mehr dazu sage wird irgendjemand enttäuscht, wenn das was erzählt wurde nicht genauso umgesetz wurde/werden konnte wie erhoft)



    Aroela schrieb:

    Ich bin immer bereit mich anzupassen, zu ändern und verbessern.

    Jedoch nur, wenn man das auf freundlichem Wege mir nahe bringen

    möchte.

    Das wichtigste ist das Verbessern. Niemand ist perfekt und sobald wir aufhören der Perfektion uns annähern zu wollen, ist es wie rückwerts laufen.

    leider nicht mehr wieder gefunden schrieb:

    Stehen bleiben ist wie zwei Schritte rückwerts laufen.




    Aroela schrieb:

    Sorry musste es auf zweimal aufteilen hatte nur 10.000 Zeichen zur Verfügung ^^

    XD man wir haben Probleme

  • Th3ChAll3Ng3R schrieb:

    Ich bin aufgeklärt und ein gespräch brauch ich jetzt nicht unbedingt..

    Ich bezweifele an der Stelle mal das es zu einem wirklichen Gespräch kommen wird.


    Th3ChAll3Ng3R schrieb:


    mir ist das zu viel zu lesen. Ich blicke auch nicht durch. Und den Nerv dazu habe ich auch nicht.

    Okay. Etwas schade, aber kann man nicht ändern das du das nicht machen möchtest.


    Th3ChAll3Ng3R schrieb:

    Zu dem, warum ich mich bei Dir meldete.. Hundemaunzen Das habe ich diesmal gemacht, da sich schonmal über mich beschwert wurde ohne mich dazu äußern zu können.

    Und in diesem Fall wollt ichs mir nicht nochmal gefallen lassen, daher kommt sicherlich meine Denkweise. Entschuldigung auch dafür

    Bei mir ist nie eine Beschwerde eingegangen, die ich in irgendeiner Art und weiße hätte aufnehmen können. Sollte sie bei einem anderen Teamler direkt eingegangen sein ist sie nicht auf meinem Tisch gelandet. Ich habe das Gesprächsthema aufgefasst, was meine allgemeine Neugier geweckt hat und mich auf den Trichter gebracht hat, (wie jetzt schon öffters erwähnt) das es für uns als Team zu extremen Arbeitsaufwand füren wird, wenn wir nicht eine Regel erlassen, das zwei Schilder aufgestellt werden müssen bei so extremen Preis unterschieden. Habe das bei Kekshaus direkt vorgebracht und die Regel in wenigen Stunden so als einstimmige Admin entscheidung durchgesetzt. Zu meiner Schande muss ich gestehen das der Rest des Teams bei der Entscheidung keinen Einfluss hatte, da es hier um einen dringlichen Fall handelte. Allerdings haben sich auch keine Teamler gegen diese Regeländerung ausgesprochen und somit nehme ich das mal als einstimmig Entschieden an.
    Hätte ich eine direkte Beschwerde erhalten, wäre ich auch direkt auf dich zu gekommen. Wir schieben sowas nicht um her, sondern Sprechen misstände an, WEIL wir eben vermeiden möchten, das solch ein Streit eskaliert.
    Also wenn du nix von uns hörst, ist auch nix bei uns eingegangen. Wir lassen (wie ich in meinem ersten Text schon erwähnt habe) jeden zu Wort kommen und seine sichtweise Schildern.

    Brauchst dich in diesem Fall für nichts zu Entschuldigen, da du eigentlich sogar genau richtig Reagiert hast. REDEN!
    Den Umgangston den du in deinem ersten Post an den Tag gelegt hast war leider untere Schiene und das du das einsiehst finde ich gut.


    Th3ChAll3Ng3R schrieb:


    Wollen wir nicht Spaß beim Spielen haben, als hier stundenlang Texte zu schreiben?

    ^^ bin ich eigentlich auch für, aber ein Streit muss halt beendet werden.

    Aroela Th3ChAll3Ng3R  
    Den einzigen Vorschlag den ich euch beiden machen kann um das Thema jetzt hier sofort zu beenden, wäre der doch sehr geniale Vorschlag einer doch sehr genialen Frau mit dem Namen Vera Birkenbihl (Rest in Peace).
    Die sogennante "Zweiigung" (ist ein Neologismuss somit keine Ahnung wie der geschrieben wird)
    Bedeutet: Ihr einigt euch darauf in diesem Punkt keine Einigung treffen zu können und in zu einem späteren Zeitpunk in einer anderen Situation somit wieder eine Basis habt miteinander normal und ohne böses Blut zu kommunizieren, da ihr hier die Erfahrung ablegen könnt euch in diesen Thema nicht einig zu sein.
    Zu genaueren Erklärung (fals ihr das nicht schon kennen solltet) schaut ihr am besten mal dieses Video von "Alpha" wo Frau Birkenbihl ihr model und die Lösung eines solchen Konfliktes mit einer so simpelen, extrem Schweren Lösung vorschlägt:


    Anderen falls kann ich nur zu einem klärenden Gespräch aufrufen, um jedem die Zeit zu geben zu reden. Und unter Mediaton hoffentlich die Brücke zu bilden die zum aktuellen Zeitpunkt halt nicht da ist.